top of page

Psychotherapeutische Praxis in Leipzig

A colorful kite in a peaceful blue sky_edited.png
A colorful kite in a peaceful blue sky_edited_edited.png

ZURÜCK INS LEICHT

Möchten Sie wieder mehr Leichtigkeit, Fokus und Freude im Leben? Zusammen erkennen wir, was Sie bisher bremst und finden heraus, wie Sie zurück zu alter Stärke und zu neuer Energie finden. Ich bin mit Empathie, Verstand und Kreativität für Sie da und unterstütze Sie gerne auf Ihrem Weg.


Als Psychologischer Psychotherapeut bin ich Ihr Partner und Begleiter in der Behandlung psychischer Probleme und Erkrankungen, vor allem im Bereich der Depressionen, Angst- und Schlafstörungen, aber auch bei vielen anderen Herausforderungen - und deren Lösung.

DIE IDEE

Zurück ins Leicht, aber wie? In der kognitiven Vehaltenstherapie gehen wir davon aus, dass es unsere, oft automatisch ablaufenden Gedanken und Angewohnheiten sind, die unser emotionales Erleben beeinflussen – manchmal auf so ungünstige Art und Weise, dass sie in uns Ängste, Depressionen, Zwänge oder andere Symptome auslösen. In der Therapie werden wir diese Gedanken gemeinsam hinterfragen und gleichsam schauen, wie Sie die dabei gewonnen Erkenntnisse in die Tat umsetzen können. Die kognitive Verhaltenstherapie hat sich dabei als wirksames und zielorientiertes Verfahren für ein großes Spektrum an Problemen bewährt.

0.jpg

ZU MIR 

Schon vor meiner Approbation habe ich viele Jahre in der psychologischen Beratung und Forschung gearbeitet. Dabei habe ich eine Vielzahl an Menschen mit den unterschiedlichsten Themen kennenlernen und auf ihrem Weg begleiten dürfen. Ich empfinde es als großes Privilieg, von meinen Klienten und Patienten in "ihre Welt" eingeladen zu werden. Dabei zu sein, wie wir gemeinsam Lösungen finden und mitzuerleben wie sich manch neue Lebenswege ergeben, gibt auch mir viel Energie und Lebensfreude. 

 

Ich bin Vater von zwei Söhnen, dilletantischer Kleingärtner und ein passionierter Leser.  Vor meiner therapeutischen Laufbahn habe ich viele Jahre in internationalen Werbeagenturen gearbeitet. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie Job, Familie und das "eigene" Leben sich gegenseitig beeinflussen und bin auch gerne an dieser Schnittstelle für Sie da.

Image by Ryan Kwok

ZU IHNEN

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg. Als Therapeut liegt mein Schwerpunkt in der Behandlung von Depressionen, Ängsten und Schlafstörungen. Mit dem "Blick von Außen" unterstütze ich Sie dabei, frische Gedanken und Perspektiven auf Themen zu gewinnen, die Sie vielleicht schon viel zu oft gedreht und gewendet haben, ohne weiter zu kommen. ​ ​ ​ ​

ABLAUF UND KOSTEN

Eine Psychotherapie lässt sich grob in drei Phasen einteilen: 

1. Die Anfangsphase - die sog. Probatorik -  dient der Diagnose und dem unverbindlichen Kennenlernen 

2. In der Therapiephase widmen wir uns in wöchentlichen Sitzungen von je 50 Minuten ganz Ihren Zielen. 

3. In der Abschlussphase – der sog. Rezidivprophylaxe – geht es darum, das zu sichern, was Sie in der Zeit der Therapie erreicht haben. Dabei macht es oft Sinn, dass wir uns nicht mehr wöchentlich, sondern alle zwei oder vier Wochen sehen. 

Als Privatpraxis rechne ich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeut*innen (GOP) ab. Die Kosten werden in der Regel von privaten Krankenversicherungen übernommen, sofern Psychotherapie in Ihrem Tarif enthalten ist. 

Beamt*Innen bekommen einen Großteil der Kosten über die Beihilfe erstattet. Polizist*Ìnnen und Soldat*innen benötigen eine Überweisung des Truppenarztes. 

Auch gesetzlich Versicherte der Bahn BKK können von mir kostenfrei behandelt werden. 

KONTAKT

Gerne können wir einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren. Damit ich mich darauf optimal vorbereiten kann, möchte ich Sie bitten, mir Ihr Therapieziele zu schildern. Ein paar Stichworte reichen an dieser Stelle vollkommen aus.

Danke für's Absenden!

bottom of page